Zertifiziertes Managementsystem - Zertifikat anzeigen

Letzte Aktualisierung
30.07.2014
Um eine schnelle und effektive Hilfe rund um die Uhr zu ermöglichen, arbeitet die Notaufnahme unseres Hauses täglich von 0.00 bis 24.00 Uhr. In der Notaufnahme erfolgt eine interdisziplinäre Behandlung aller Notfall-Patienten. Die Untersuchung sowie die Erstellung der Diagnose erfolgen durch den diensthabenden Arzt der entsprechenden Fachabteilung. Dieser entscheidet, ob die Weiterbehandlung durch den Hausarzt der Patienten erfolgen kann oder ob die stationäre Aufnahme notwendig ist. Schwerkranke werden stationär aufgenommen oder auf eine Notoperation vorbereitet. Im Rahmen der vorstationären Behandlung bereiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Notaufnahme zudem täglich Patientinnen und Patienten auf geplante operative Eingriffe vor. Auch ambulante Operationen nehmen mittlerweile einen festen Platz in ihrem Tätigkeitsspektrum ein.